Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt
Ein Awacs-Aufklärungsflugzeug der Nato im Anflug auf den Flughafen Erfurt-Weimar. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Flugsicherung

Nato-Flugzeug fliegt zu Testzwecken über Erfurt

von MDR THÜRINGEN

Stand: 16. Juni 2021, 19:21 Uhr

Am Flughafen Erfurt-Weimar sind für die Flugsicherung zukünftig genutzte Systeme vermessen worden. Dafür ist am späten Mittwochnachmittag ein Awacs-Flugzeug der Nato im Tiefflug über die Landeshauptstadt geflogen.

Ein Awacs-Aufklärungsflugzeug der Nato hat am Mittwoch zu Testzwecken den Flughafen Erfurt-Weimar angesteuert. Die Maschine mit ihrem pilzförmigen Aufbau überflog am Nachmittag zweimal hintereinander in geringer Höhe die Landebahn, ohne aufzusetzen.

Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung hatte die Nato ihre Maschine für den Test angeboten. Die Boeing E-3 ist eine von 17, die auf dem Flughafen Geilenkirchen bei Aachen stationiert sind. Mit den Militärmaschinen können der Luftraum über hunderte Kilometer weit überwacht und bei Bedarf Nato-Flugzeuge geleitet werden.

Die Boeing-Maschine flog mehrfach im Tiefflug über Erfurt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Test für zukünftige Steuerung aus Leipzig

Mit den Testanflügen sollten nach Angaben der Flugsicherung neu installierte Systeme für die anstehende Fernsteuerung des Erfurter Towers von Leipzig aus getestet werden. Die Fluglotsen im Tower hätten Daten aus der Awacs-Maschine mit ihren eigenen Daten verglichen. Damit sollten Abweichungen entdeckt und die Systeme kalibriert werden. Vom Flughafen Leipzig aus steuert die Deutsche Flugsicherung bereits den Flugbetrieb auf dem Flughafen Saarbrücken, die Flughäfen Dresden und Erfurt sollen folgen.

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Video.

Das Video wird geladen ...

Video: AWACS-Aufklärer fliegen über Erfurt

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN | THÜRINGEN JOURNAL | 16. Juni 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Inhalte werden geladen ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

Mehr aus Thüringen

Inhalte werden geladen ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen