Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt

Picknick-Konzerte Ausgelassene Stimmung bei den Giant Rooks im Erfurter Zoopark

Abendstimmung beim ersten Picknick-Konzert 2021 - es kann losgehen. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Ticket- und Kontakterfassung. Und auch die Maske muss erst einmal sein, am Platz darf sie dann abgenommen werden. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Nicht zu nah an die Nachbarsdecke ran. 1,5 Meter Abstand heißt die Regel. Und die wird genau nachgemessen. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Das Schöne beim Picknickkonzert: Essen und Getränke dürfen mitgebracht werden. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Es war übrigens nicht ganz einfach beim Konzert der Giant Rooks männliche Besucher im Publikum zu finden. Der Hahn im Korb hier macht kein Geheimnis aus seinen musikalischen Favoriten. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Der charismatische Sänger Lie Ning tritt im Vorprogramm auf. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Um kurz nach 20 Uhr kommen die Giant Rooks auf die Bühne. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Jetzt aber hoch von der Decke, tanzen, klatschen und feiern. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Darauf haben sie lange gewartet. Das Leben kehrt zurück. Nur strahlende Gesichter, Jubelschreie und Freude pur. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Frontmann Frederik Rabe von den Giant Rooks singt mit voller Begeisterung. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Der Blick Richtung Bühne. Zum Glück spielt auch das Wetter am Abend gut mit. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder
Applaus! Die Premiere mit den Giant Rooks ist gelungen. Im Juli treten im Erfurter Zoopark auch Joris, Pietro Lombard, Gestört aber geil und Olli Schulz auf. Bildrechte: MDR/Werner Lengenfelder