Verkehr A71 bei Erfurt nach Bergung von defektem Lkw wieder frei

10. Juli 2024, 13:54 Uhr

Auf der A71 hat ein Lkw mit einer Panne fast acht Stunden lang die Fahrtichtung Sangerhausen blockiert. Der Laster mit Anhänger war nach Polizeiangaben im Baustellenbereich zwischen Erfurt-Bindersleben und Erfurt-Gispersleben mit Motorschaden liegengeblieben.

Ein Schild «Steu» warnt die Autofahrer am Hermsdorfer Kreuz.
Auf der A71 ist es am Mittwoch bei Erfurt wegen eines defekten Lasters zu Stau gekommen. (Symbolbild) Bildrechte: mago images/Bild13

A71 seit Mittag wieder befahrbar

Die Bergung hatte sich in der Baustelle als kompliziert erwiesen. Andere Fahrzeuge wurden bei Bindersleben von der Autobahn geleitet. Der Verkehr staute sich streckenweise bis zum Erfurter Kreuz. Kurz vor 5 Uhr war die Panne gemeldet worden. Gegen Mittag rollte der Verkehr laut Polizei wieder.

Logo 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN
1 min

Die MDR THÜRINGEN-Nachrichten aus MITTE und WEST.

MDR THÜRINGEN - Das Radio 01:22 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio/nachrichten/mitte-west/audio-2687350.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr Polizeimeldungen aus Thüringen

MDR (kir/cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 10. Juli 2024 | 07:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen