Herrenberg Ehemaliger Neonazi-Treff in Erfurt geräumt

Der ehemalige Neonazi-Treff in der Erfurter Stielerstraße ist endgültig geräumt. Eine Gerichtsvollzieherin begutachtete das Gebäude im Plattenbaugebiet Herrenberg. Im September war klar geworden, dass der private Vermieter die Immobilie nicht länger den Neonazis überlässt. Die hatten das Haus jahrelang als Treffpunkt und Trainingsraum für Kampfsport genutzt.

Das Haus - eine ehemalige DDR-Kaufhalle - soll künftig für soziale Zwecke genutzt werden. Die Neonazi-Organisation verlautbarte, sie habe angeblich eine neue Immobilie angemietet, ohne jedoch Details zu nennen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 15. Dezember 2020 | 11:30 Uhr

42 Kommentare

Eulenspiegel vor 25 Wochen

Hallo auf der Sonnenseite
„ ich bin nur der Meinung, und das ist abweichend von euch, also von RRG, das die FDG für alle gelten MUSS!!! „
Ich denke das haben sie sehr geschickt ausgedrückt.
Also diese FDGO ist die Grundordnung unserer Republik. Die gilt ganz selbstverständlich für alle in diesem Land lebenden Menschen. Wie kommen sie überhaupt auf den Gedanken das es da Menschen geben soll für die diese Grundordnung nicht gelten soll??
Es ist doch vielmehr so das es da eine keine Minderheit gibt für die diese FDGO so verhasst ist das diese Leute nur ein Ziel haben und zwar diese Grundordnung mit allen Mitteln zu vernichten. Und merkwürdigerweise spielen sie sich hier als Fürsprecher genau dieser Minderheit auf.
Was soll das eigentlich mit RRG? Hier geht es um Demokratie. Nicht um Rot, gelb, schwarz oder grün. Aber, und das muss man ihnen zugute halten sie sprechen nicht von rot grün versifft wie ihre Gesinnungsgenossen.

Wahrsager vor 25 Wochen

Der auch hier wieder verwendete Begriff "Neonazi" sagt überhaupt gar nichts, so inflationär, wie der verwendet wird. Als Neonazi wird man derzeit schon bezeichnet, wenn man in bestimmten Punkten den offiziellen Meinungskorridor nur ein klein wenig verlassen und mit irgendwelchen schwarz-weiss-rot gestrichenen Kampfsportschuppen absolut nichts am Hut hat. Für mich ist das hier daher wieder nur betreutes Denken. Per GEZ von mir bezahlt.

Micky Maus vor 25 Wochen

"Und das all dieses von ihnen total verhasst ist das ist ja wohl offensichtlich denn sonst würden sie ja nicht immer wieder versuchen all diese Leute, die versuchen die menschenverachtende Hitler-Diktatur als erstrebenswertes Ideal darzustellen, hoffähig zu machen."

Niemand den ich persönlich kenne und ich gleich gar nicht sehen eine Hitler Diktatur für erstrebenswert.

Das sind doch wieder nur Anschuldigungen von euch, weil ihr keine sachlichen Argumente vorzubringen habt.

"Und das all dieses von ihnen total verhasst ist ..."
das ist ja wohl total lächerlich was sie da bringen!!! LOL

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen