Sanierung 500-Millionen-Programm: Welche Schule in Erfurt wann saniert werden soll

Erfurt möchte 38 Schulen umfassend sanieren. Für das Mammutprogramm plant die Stadt 15 Jahre ein. Lesen Sie hier, wann zum Stand Juli 2022 welche Schule saniert werden soll und wo die Schüler während des Umbaus unterrichtet werden sollen.

Blick in das marode Treppenhaus einer Grundschule.
Fast 40 Erfurter Schulen sollen saniert werden (Symbolfoto). Bildrechte: dpa

Es ist ein Mammutprogramm. Die Stadt Erfurt plant, 38 der insgesamt 83 Schulen in der Stadt umfassend sanieren. Dafür plant die Verwaltung mindestens 500 Millionen Euro und eine Zeitdauer von 15 Jahren ein. Allein in den ersten beiden Jahren sollen 67 Millionen Euro investiert werden.

Anfang Juli machte der Erfurter Stadtrat trotz einiger Bedenken den Weg frei für das Schulbauprogramm. Das Sanierungsvorhaben ist dabei ein erneuter Anlauf nach 2017. Damals sei das Ziel gewesen, alle Schulen in zehn Jahren zu sanieren. Das Vorhaben war letztendlich am Geld, aber auch wegen der Organisation der Bundesgartenschau gescheitert.

Doch nun nimmt die Stadt einen neuen Anlauf: "Wir haben jetzt erstmals eine Struktur und einen Fahrplan, wie wir vorgehen wollen", erklärte Erfurts Baudezernent Matthias Bärwolff unlängst zum Vorhaben.

Sehen Sie hier im Überblick, wie die Stadt mit Stand Juli 2022 plant, wann welche Schulen saniert werden soll und an welchem Ausweichobjekt die Kinder während der Umbauzeit ihren Unterricht erhalten sollen. Die Schulen, für die noch kein Ausweichobjekt feststeht, sind zum Schluss aufgeführt:

Die Erfurter Grundschulen im Überblick

Schule Sanierungsart geplante Dauer geplantes Ausweichobjekt geplante Kosten (€)
GS 2 Thomas-Mann-Schule Generalsanierung 2024 - 2029 Vilniuser Straße 7,8 Millionen
GS 6 Bechsteinschule Generalsanierung und Ausbau 2031 - 2034 Hermann-Brill-Straße 131 5 Millionen
GS 7 Moritzschule Innensanierung, Brandschutz, Freifläche 2027 - 2030 Magdeburger Allee 216 4,2 Millionen
GS 8 Europa-Schule Erfurt Generalsanierung 2027 - 2030 Bukarester Straße 1 und 2 10 Millionen
GS 15 Wilhelm-Busch-Schule Generalsanierung, Erweiterungsbau 2028 - 2031 Hermann-Brill-Straße 129 11,5 Millionen
GS 17 Barfüßerschule Generalsanierung 2029 - 2032 Magdeburger Allee 216 4 Millionen
GS 18 Grundschule am Schwemmbach Generalsanierung 2035 - 2038 Hermann-Brill-Straße 131 7 Millionen
GS19 Christian-Reichart-Grundschule Generalsanierung und Neubau 2025 - 2028 Bukarester Straße 2 3 Millionen
GS 20 Gisperslebener Schule Energetische Sanierung, Innensanierung, Brandschutz, Freifläche 2020 - 2023 Magdeburger Allee 216 8,9 Millionen
GS 21 Thomas-Müntzer-Schule (Möbisburg) steht noch nicht fest 2035 - 2038 Bukarester Straße 2 2 Millionen
GS 23 Grundschule am Johannesplatz Generalsanierung und Erweiterungsbau 2028 - 2028 Magdeburger Allee 216 9 Millionen
GS 25 Astrid-Lindgren-Schule Ersatzneubau oder Generalsanierung 2031 - 2034 Magdeburger Allee (Notwendigkeit wird noch geprüft) 15 Millionen
GS 28 Grundschule an der Geraaue Innensanierung, Brandschutz, Freifläche 2023 - 2026 Bukarester Straße 2 6,2 Millionen
GS 29 Puschkinschule Generalsanierung und Erweiterungsbau 2027 - 2030 Hermann-Brill-Straße 131 14 Millionen
GS 30 Grundschule am Steigerwald Innensanierung und Erweiterungsbau 2025 - 2028 Hermann-Brill-Straße 131 13 Millionen
GS 34 Schule am Wiesenhügel Generalsanierung und Freifläche 2020 - 2025 Hermann-Brill-Straße 131 (bis 2023) 10,4 Millionen
GS 41 Grundschule Stotternheim Innensanierung und Turnhallen-Neubau 2033 - 2036 Vilniuser Straße 11 Millionen
GS 43 Grundschule Vieselbach Ersatzneubau und Sanierung 2023 - 2025 Container 7,1 Millionen

Die Erfurter Regelschulen im Überblick

Schule Sanierungsart geplante Dauer geplantes Ausweichobjekt geplante Kosten (€)
RS 7 Ulrich-von-Hutten-Schule Generalsanierung 2033 - 2036 Hermann-Brill-Straße 129 noch unklar
RS 23 Regelschule an der Geraaue Innensanierung, Brandschutz, Freifläche 2024 - 2027 Bukarester Straße 1 und 2 2,3 Millionen

Die Erfurter Gymnasien im Überblick

Schule Sanierungsart geplante Dauer geplantes Ausweichobjekt geplante Kosten (€)
Gym 4 Heinrich-Hertz-Gymnasium Generalsanierung 2029 - 2032 Bukarester Straße 1 und 2 18 Millionen
Gym 5 Heinrich Mann-Gymnasium Generalsanierung 2033 - 2036 Hermann-Brill-Straße 131 10 Millionen
Gym 7a Albert-Schweitzer-Gymnasium Generalsanierung, Spezialschulteil, Internat 2031 - 2034 Vilniuser Straße 16 Millionen

Die Erfurter Gemeinschaftsschulen im Überblick

Schule Sanierungsart geplante Dauer geplantes Ausweichobjekt geplante Kosten (€)
TGS 1 Friedrich-Schiller-Schule Generalsanierung, Erweiterungsbau 2026 - 2029 Hermann-Brill-Straße 129 16 Millionen
TGS 2 Gemeinschaftsschule am Roten Berg Innensanierung, Brandschutz, Freifläche, energetische Sanierung 2028 - 2031 Vilniuser Straße 12 Millionen
TGS 5 Am Urbach Erweiterungsbau, Generalsanierung, Sanierung/Ersatzneubau 2029 - 2032 Hermann-Brill-Straße 131 14,5 Millionen
TGS 7 Gemeinschaftsschule Kerspleben Generalsanierung oder Ersatzneubau 2035 - 2038 Bukarester Straße 1 10,4 Millionen
TGS 8 Otto-Lilienthal-Schule Generalsanierung 2031 - 2034 Bukarester Straße 1 und 2 12 Millionen
TGS 10 Gemeinschaftsschule am Berliner Platz Innensanierung 2023 - 2026 Magdeburger Allee 216 12 Millionen

Die Erfurter Gesamtschulen im Überblick

Schule Sanierungsart geplante Dauer geplantes Ausweichobjekt geplante Kosten (€)
Integrierte Gesamtschule Generalsanierung 2025 - 2028 Teilweise Bukarester Straße 1 12 Millionen Euro
KGS Am Schwemmbach Generalsanierung 2035 - 2038 Hermann-Brill-Straße 129/131 10 Millionen

Erfurter Schulen bisher ohne Ausweichobjekt

Folgende Schulen sind im Erfurter Schulsanierungsplan ebenfalls aufgeführt. Doch steht für diese Schulen beziehungsweise für einen Teil der Sanierung, wie bei der Grundschule Christian Reichart oder der Gemeinschaftsschule Kerspleben, bisher noch kein Ausweichobjekt fest, in der die Schüler während des Umbaus unterrichtet werden können:

Schule Schulart Sanierungsart geplante Dauer geplante Kosten (€)
GS 3 Grundschule am Kleinen Herrenberg Grundschule Generalsanierung und Ersatzneubau 2023 - 2026 15,85 Millionen
GS 19 Christian-Reichart-Grundschule Grundschule Neubau 2023 - 2025 11,1 Millionen
GS 34 Bergkreisschule Alach Grundschule Erweiterungsbau 2025 - 2027 15,85 Millionen
TGS 4 Gemeinschaftsschule 4 in Melchendorf Gemeinschaftsschule Generalsanierung 2021 - 2024 10,1 Millionen
TGS 6 Gemeinschaftsschule Hochheim Gemeinschaftsschule Erweiterungsbau (Modulbau) 2020 - ? 35,1 Millionen
TGS 7 Gemeinschaftsschule Kerspleben Gemeinschaftsschule Erweiterungsbau (Modulbau) 2020 - 2022 6,3 Millionen
Gym 10 Gymnasium 10, Erfurt Gymnasium Innensanierung, Container mit 8 Unterrichtsräumen 2023 - 2026 9 Millionen
SBBS 5 Ernst Benary Berufsschule Ausbau und Sanierung 2026 - 2028 2 Millionen
FÖZ 8 Schule am Schulpark Förderzentrum Sanierung 2025 - 2027 2 Millionen

MDR (AH/SR/rom)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 06. Juli 2022 | 22:30 Uhr

10 Kommentare

camper21 vor 19 Wochen

@Erichs Rache, ich würde jede Wette machen, eine Luxuswohnung Sanierung (Mehrfamilienhaus)durch private Hand geht schneller als eine Schulsanierung. Die Öffentlichen sind nicht die Besseren Bauherren.

camper21 vor 19 Wochen

@Quantix, vergleichen Sie es doch nicht mit einen Flugzeugträger der in weiter Ferne gebaut wird. Ziehen Sie doch Vergleiche hier in Deutschland, zum Beispiel der Flughafen in Berlin und Tesla in Grünheide, wo die Privatwirtschaft baut geht es nunmal schneller und die Kosten bleiben auch im Rahmen. Deshalb verstehe ich nicht, weshalb man Krankenhäuser oder Wohnimmobilien unbedingt verstaatlicht muss.

Quantix vor 19 Wochen

@Erichs Rache:

Ich wollte nur auf die absurd lange Sanierungsdauer aufmerksam machen. Vielleicht wissen Sie ja, was ist an einer Grundschulsanierung so komplex ist, dass man dafür fünf Jahre braucht.

Das regt mich auch an der GS in Gispersleben auf. Vielleicht alle zwei Monate passiert irgendwas. Dafür brennt die ganze Nacht die Baustellenbeleuchtung durch - ohne, dass dort jemand arbeiten würde. Warum man dort Jahre braucht, um Dämmplatten aufzubringen, die Fenster auszutauschen und die Haustechnik auszutauschen, das ist mir unerklärlich.

PS: Die Baukosten eines Flugzeugträgers entsprechen dem Jahreshaushalt unseres geschätzten Freistaats. Ich denke, dass das Geld in den Schulen sinnvoller angelegt ist ;)

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen