Stadtwerke Stromausfall in der Erfurter Innenstadt - etwa 900 Haushalte betroffen

Im Erfurter Andreasviertel ist am Mittwochnachmittag der Strom ausgefallen. Laut Stadtwerke waren rund 900 Haushalte und Unternehmen in der Innenstadt bis zum Domplatz betroffen. Auch der Dom, die Severikirche, Museen sowie das Landgericht lagen im Dunkeln.

Sicherungskasten bei Stromausfall im Taschenlampenlicht.
Viele Erfurter sitzen im Dunkeln. Bildrechte: imago images / Frank Sorge

Grund für den Stromausfall in Erfurt waren Bauarbeiten. Ein Baggerfahrer hatte ein Kabel beschädigt. Der Schaden konnte offenbar schnell beseitigt werden.

Quelle: MDR(jn)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Regionalnachrichten | 01. Dezember 2021 | 16:30 Uhr

1 Kommentar

Lyn vor 6 Wochen

Stromausfall in Erfurt, schon wieder?

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Zwei Uraltführerscheine 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK