Erfurt Enten-Familie löst Unfall aus - mehrere Tausend Euro Schaden

Im Erfurter Stadtteil Gispersleben hat eine Enten-Familie am Donnerstagnachmittag eine Kettenreaktion ausgelöst. Wie die Polizei MDR THÜRINGEN mitteilte, lief die Enten-Mama mit ihrem Nachwuchs über eine zweispurige Straße. Mehrere Autofahrer traten auf die Bremse, um die kleine Familie unbeschadet passieren zu lassen. Ein 45-jähriger Autofahrer bemerkte nach Polizeiangaben den stockenden Verkehr jedoch zu spät.

Fünf Stockenten watscheln hintereinander über eine Kreuzung.
Eine Enten-Familie wollte die Straße überqueren - und löste einen Unfall aus. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Unfall in Erfurt mit erheblichem Sachschaden

Um nicht auf die Autos aufzufahren, lenkte der Mann nach links und kollidierte dort mit einem Fahrzeug und der Leitplanke. Die Polizei geht von einem Blechschaden von mindestens 15.000 Euro aus. Verletzt wurde niemand.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 25. Juni 2021 | 11:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen