Erfurt Zwei Kleintransporter zusammengestoßen - drei Verletzte

25. Juni 2024, 07:00 Uhr

Bei einem Unfall im Erfurter Ortsteil Schmira sind am Montagmorgen drei Männer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren zwei Kleintransporter aus bislang ungeklärter Ursache zusammengestoßen.

Blaulicht an einem Krankenwagen
Nach dem Zusammenstoß der Kleintransporter sind drei verletzte Männer ins Krankenhaus gebracht worden. Bildrechte: IMAGO/Guido Schiefer

Sowohl der 46-jährige Fahrer, sein 27-jähriger Beifahrer als auch der 44-jährige Fahrer des anderen Transporters wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt, hieß es. Die Straße zwischen Schmira und dem Abzweig zur Autobahn 71 war zeitweise gesperrt.

MDR (ost)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 24. Juni 2024 | 11:30 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Straßenfest der Bauhaus Uni Weimar 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Eishalle 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Baustelle 3 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Die Band Moop Mama bei der Kulturarena Jena 3 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk