Wie soll das Nashörnchen heißen? Zoo Erfurt sucht Namen für Nashorn-Baby

Ende November kam ein kleines Nashörnchen im Erfurter Zoo zur Welt und noch immer trägt der kleine Bulle keinen Namen. Das soll sich nun ändern. Deshalb sucht der Zoo Erfurt einen Namen - und lässt darüber online abstimmen.

Ein Nashornjunges steht neben seiner Mutter.
Das kleine Nashornjunge trägt noch keinen Namen. Bildrechte: MDR/Robert Müller

Der Zoo in Erfurt sucht einen Namen für den im November geborenen kleinen Nashornbullen. Dabei stellt der Tierpark drei Vorschläge zur Auswahl:

  • Tayo (geboren zum Glücklichsein)
  • Matarr (der Auserwählte)
  • Kimara (es macht Spaß)

Wer möchte, kann nun auf der Internetseite des Zooparks bis zum 27. Dezember, 12 Uhr, darüber abstimmen, wie das zweite Junge der Nashorn-Mama Marcita heißen soll. Der kleine Bulle soll den Namen mit den meisten Stimmen bekommen.

Nashorn-Baby ist Mama Marcitas zweites Kalb

Das kleine Nashörnchen kam Ende November als zweites Kind von Mama Marcita im Zoo zur Welt. Bruder Kiano ist knapp zwei Jahre älter. Die Nashorn-Familie im Erfurter Zoo gehört zu den Breitmaulnashörnern. Breitmaulnashörner haben eine Tragezeit von 16 bis 18 Monaten.

Nachwuchs Nashorn im Erfurter Zoo geboren

Im Nashorngehege des Thüringer Zoopark Erfurt gibt es Nachwuchs. Nashorndame Marcita hat einen kleinen Jungen zu Welt gebracht. Da die Mutter ihr Junges nicht aus den Augen lässt, konnte es noch nicht gemessen werden.

Ein junges Nashorn im Erfurter Zoo.
Im Erfurter Zoo wurde Anfang Dezember ein kleines Nashörnchen geboren. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Ein junges Nashorn im Erfurter Zoo.
Im Erfurter Zoo wurde Anfang Dezember ein kleines Nashörnchen geboren. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zwei Nashörner im Erfurter Zoo.
Die Nashorndame Marcita hat im Zoopark Erfurt einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Ein junges Nashorn liegt neben seiner Mutter im Stroh.
Wie groß und schwer das Nashornjunge ist, kann noch nicht gemessen werden, da die Mutter es nicht aus den Augen lässt und deshalb derzeit noch kein Herankommen möglich ist. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Ein junges Nashorn liegt neben seiner Mutter im Stroh.
Die Nashorn-Familie im Erfurter Zoo gehört zu den Breitmaulnashörnern. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Ein junges Nashorn liegt im Stroh.
Die Entwicklung des Jungtieres sehe bisher sehr gut aus, hieß es aus dem Zoo. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Ein Nashornjunges steht neben seiner Mutter.
Nashorndame Marcita ist dem Zoopark zufolge eine erfahrene Mutter: Mit ihrem Sohn Kiano hatte sie bereits gelernt, wie man ein Junges säugt. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Alle (6) Bilder anzeigen

Quelle: MDR THÜRINGEN/the

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 18. Dezember 2020 | 19:00 Uhr

1 Kommentar

Harka2 vor 44 Wochen

Als ich das Nashornbaby sah, war ich einmal mehr verblüfft, wie süß so ein zukünftiger gewaltiger Koloss aussehen kann.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Ein Mann spricht auf einen Hund ein. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Weimar haben am Samstag Rettungshunde und ihre Hundeführer beim ASB Mittelthüringen ihre Prüfungen abgelegt. Die Tiere werden bei der Suche nach vermissten Personen eingesetzt.

23.10.2021 | 19:10 Uhr

MDR FERNSEHEN Sa 23.10.2021 19:10Uhr 00:31 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/weimar/video-pruefung-asb-rettungshunde-weimar-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video