Thüringer Familienkarte Dutzende Eltern vom Zoo Erfurt wieder heim geschickt

Mit der Thüringer Familienkarte hatte jede Familie mit Kind in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote im ganzen Land vergünstigt oder kostenfrei zu besuchen. Am Sonntag versuchten noch viele Eltern, die Gutscheine am Zoo in Erfurt zu nutzen oder umzutauschen. Die Folge: lange Schlangen. Doch die Kasse schloss pünktlich.

lange Schlangen am Eingang des Erfurter Zoos, weil die Menschen das Thüringer Gutscheinheft umtauschen wollten.
Als die Zookasse pünktlich 15:30 Uhr schloss, sollen noch mehr als 60 Leute in der Schlange gestanden haben. Bildrechte: MDR/Katrin Konrad

Am letzten Geltungstag der Thüringer Familienkarte haben am Sonntag Dutzende Menschen am Erfurter Zoo vergeblich Schlange gestanden. Wie Kathrin Konrad vom Verband kinderreicher Familien MDR THÜRINGEN sagte, wollten sie das Familien-Gutscheinheft noch gegen ein Ticket oder einen Wertgutschein umtauschen, da es ab Montag nicht mehr gültig ist.

Kasse schloss pünktlich trotz Schlange

Laut Konrad schloss die Kasse des Zoos 15:30 Uhr, obwohl noch rund 60 Menschen vor der Tür standen. Sie fordert, dass die betroffenen Zoobesucher ihre Gutscheine noch nachträglich nutzen können. Von etwa der Hälfte habe sie die Kontaktdaten gesammelt und werde mit der Forderung an den Zoo treten.

Familien teilweise über 100 Kilometer angereist

Der Verband kinderreicher Familien bezeichnete das Verhalten den Zoos als nicht familienfreundlich. Zwar hätten die Familien in den vergangenen Wochen auch Zeit gehabt, um das Gutscheinheft einzulösen. Wegen der Zoo-Öffnungszeiten bis 15:30 Uhr sei das aber gerade berufstätigen Eltern kaum möglich gewesen.

lange Schlangen am Eingang des Erfurter Zoos, weil die Menschen das Thüringer Gutscheinheft umtauschen wollten.
Das Gutscheinheft ist ab Montag nicht mehr gültig. Bildrechte: MDR/Katrin Konrad

Eine fünfköpfige Familie sei extra über 100 Kilometer aus Wasungen angereist und wieder nach Hause geschickt worden. Eine andere Mutter sei mit ihren Kindern aus Nordhausen gekommen und musste nach langer Wartezeit ebenfalls ohne Zoobesuch wieder fahren.

Mit der Thüringer Familienkarte hatte jede Familie mit Kind in den letzten Wochen die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote im ganzen Land vergünstigt oder kostenfrei zu besuchen. Das Gutscheinheft im Wert von 50 Euro verfällt am Montag.

Quelle: MDR Thüringen/gh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 14. November 2021 | 19:00 Uhr

45 Kommentare

Thomas S. vor 9 Wochen

Dass Frau Ministerin Werner bei der Umsetzung versagt hat ist eine Sache, aber dass der Eigenbetrieb Zoopark Deckungsbeitragmöglichkeiten wegschickt, ist ein Skandal. Rund 3,6 Mio. Euro pro Jahr schießt die Stadt Erfurt aus öffentlichem Geld jedes Jahr zu. Kein betriebswirtschaftlich arbeitendes Unternehmen könnte sich so etwas leisten. Das geht nur, wenn ich mein Geld sowieso bekomme.

Tpass vor 9 Wochen

Das Chaos ist das Problem. Ideen 💡haben und umsetzen und dann verspätet starten und dannnnn befristet einsetzen lassen. Aber es ist bei vielen anderen Dingen genau so wie diese Sache mit der Familienkarte. Bleibt locker das wird sich auch nicht ändern. Das einzige positive ist das die Gutscheine umgewandelt werden konnten zum Beispiel in der Schwimmhalle. Man mußte nicht am 14. 11. unbedingt baden gehen. Wir konnten es umsetzen und warum schaffen das nicht die anderen Familien..

Saxe vor 9 Wochen

"Das Problem liegt eigentlich ganz woanders, nämlich in der zeitlich begrenzten Gültigkeit der Gutscheine."
Das Problem besteht darin, dass Menschen etwas geschenkt bekommen, aber trotzdem permanent unzufrieden sind.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Ein junger Mann steht rechts vor einem Bild und schaut lächelnd in die Kamera. 2 min
Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
2 min 23.01.2022 | 16:14 Uhr

Sich dem Thema Corona zu entziehen ist in diesen Zeiten nicht einfach. Jeder von uns geht anders damit um. Einen kreativen Zugang hat ein Weimarer Intensivpfleger gefunden. Reporterin Conny Mauroner hat ihn besucht.

MDR THÜRINGEN - Das Radio So 23.01.2022 09:41Uhr 01:47 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-intensivpfleger-malt-corona-bilder-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio