Allgemeinverfügung Diese Corona-Regeln gelten im Eichsfeld

gültig seit 01.04.2021

Die bundesweiten Regelungen und die Thüringer Verordnung sind verlängert worden. Im Kreis Eichsfeld ist gegenwärtig keine gesonderte Corona-Allgemeinverfügung in Kraft. Es gilt die Corona-Verordnung des Landes Thüringen. Aufgrund der Inzidenz von unter 100 gilt die bundeseinheitlichen Notbremse im Landkreis Eichsfeld nicht mehr.

Landratsamt
Das Landratsamt in Heiligenstadt kann, abhängig von den Infektionszahlen, neue Corona-Allgemeinverfügungen für das Eichsfeld erlassen. (Archivfoto) Bildrechte: imago/imagebroker

Neue Corona-Verordnung für ganz Thüringen

In Thüringen gelten neue Corona-Regeln. Dazu ist eine aktualisierte Verordnung in Kraft getreten. Darüber hinaus können Landkreise und kreisfreie Städte weitere Regeln aufstellen, wenn die Corona-Lage dies erfordert. Weitere Informationen zu den gültigen Regeln und Allgemeines zu Corona haben wir auf unserer Übersichtsseite zusammengestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetauftritt des Landratsamtes. Eventuelle Allgemeinverfügungen werden im jeweiligen Amtsblatt des Kreises veröffentlicht.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Nachrichten

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen