Verkehrsunfall B247 bei Worbis: Autofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Lkw

Bei einem Verkehrsunfall in Nordthüringen ist am Sonntagmorgen ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann kam auf der Bundesstraße 247 bei Worbis auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Ein Pkw und ein Lkw nach einem schweren Unfall.
Die Bundesstraße 247 musste zeitweilig komplett gesperrt werden. Bildrechte: MDR/Silvio Dietzel

Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Bundesstraße musste zwischen der Autobahn-Abfahrt Leinefelde/Worbis und Worbis komplett gesperrt werden.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 07. März 2021 | 12:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen