"Stop Putin" Eichsfelder Schmand mit Botschaften zum Ukraine-Krieg

Die Molkerei im eichsfeldischen Kalteneber versieht ihre Schmandpackungen mit politischen Botschaften zum Ukraine-Krieg. Auf den Plastikschalen steht etwa "Stop Putin" oder "Pray for Ukraine" ("Betet für die Ukraine").

Geschäftsführer Niklas Klingebiel sagte MDR THÜRINGEN, Agroma schreibe schon seit längerem Spüche auf seinen Schmand. Nach Beginn der Corona-Pandemie seien es bespielsweise Gesundheitssprüche gewesen. Gerade wolle sein Unternehmen deutlich machen, dass es an der Seite der Ukrainer stehe. Die Ideen kämen von den Mitarbeitern. Kalteneber ist ein Ortsteil der eichsfeldischen Kreisstadt Heiligenstadt.

MDR (seg)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 24. März 2022 | 15:50 Uhr

15 Kommentare

Karl Schmidt vor 13 Wochen

@Atheist:
„Hilfe wie früher, da gab es auf jeden VEB Produkt eine politische Botschaft.“

Sonderbar Ihre "Realität", weil:
Auf meiner Kinderzahnpasta „Putzi“ – keine politische Botschaft
Auf dem Kassettenrekorder „Stern“ in unserer Küche - keine politische Botschaft
Auf der beliebten Zigarettenmarke meines Opas „Juwel72“ - keine politische Botschaft
Auf der eher unbeliebten Boxer-„Jeans“ - keine politische Botschaft
Auf dem Mixer Komet RG28s (Oma hat ihn immer noch) - keine politische Botschaft
Auf den „Zündhölzern“ aus Riesa - keine politische Botschaft
Auf den „DDR-Südfrüchten“ Kohlrabi - keine politische Botschaft
Auf Broiler, Bratwurst, Brötchen und Senf - keine politische Botschaft

Ok, ich habe nie in der Kantine einer Parteihochschule gespeist, dort kann es durchaus anders gewesen sein.

Tschingis1 vor 13 Wochen

@Guter Mensch
Respekt, Sie können koreanisch lesen und ins Deutsche übersetzen?
Könnten Sie mir dann auch ein paar Produkte benennen? Natürlich nur, um die Glaubwürdigkeit Ihrer Behauptung zu untermauern.
Danke

DER Beobachter vor 13 Wochen

Wieso? Es wird hier doch sehr offensichtlich, dass selbst die Roten - anders als die Blaubraunen - den Überfall mehrheitlich als eben dieses ablehnen...

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen