Feuerwehreinsatz Starker Rauch und 50.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand im Kyffhäuserkreis

50.000 Euro beträgt der Schaden nach einem Wohnungsbrand am Montagmorgen in Wenigenehrich im Kyffhäuserkreis. Wegen der starken Rauchentwicklung sollten alle Dorfbewohner Türen und Fenster geschlossen halten.

Die Feuerwehr bekämpft einen Hausbrand.
Über 60 Feuerwehrleute waren in Wenigenehrich am Montag im Einsatz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bei einem Wohnungsbrand in Wenigenehrich im Kyffhäuserkreis ist am Montagmorgen ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Ein Polizeisprecher sagte MDR THÜRINGEN, das Feuer sei gegen 7 Uhr gemeldet worden. Eine Bewohnerin des betroffenen Dreiseitenhofs konnte sich demnach unverletzt ins Freie retten, zwei weitere dort gemeldete Bewohner waren nicht im Haus.

Starke Rauchentwicklung

Wegen der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner im gesamten Ort aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Kreisbrandmeister Ingo Wolf sagte, die Feuerwehr sei "gerade noch rechtzeitig" gekommen. Eine Viertelstunde später hätte der ganze Hof in Flammen gestanden. Das Fachwerkgebäude ist nach seiner Einschätzung unbewohnbar - auch wegen der Löschschäden am Lehm.

Mit Feuerwehrleuten aus dem Umland

Insgesamt waren 63 Feuerwehrleute aus mehreren Orten im Einsatz. Die Löscharbeiten wurden inzwischen abgeschlossen. Die Straße nach Abtsbessingen musste wegen des Feuerwehreinsatzes gesperrt werden.

Zur Brandursache konnte die Polizei noch nichts Konkretes sagen. Es sei möglich, dass es in dem betroffenen Haus zu Problemen mit dem Ofen kam, so der Sprecher.

MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 10. Oktober 2022 | 11:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen an langen Tischen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 30.01.2023 | 21:12 Uhr

Rund 150 indische Familien aus ganz Deutschland sind am Montag in den lm-Kreis eingeladen worden. Der CDU-Beauftragte für die indische Community, Gurdeep Singh Randhawa, will ihnen mehr Gehör in der Politik verschaffen.

Mo 30.01.2023 19:37Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/ilmenau-ilmkreis/video-cdu-fandhawa-indisch-community-treffen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kreisverkehr 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 30.01.2023 | 21:01 Uhr

Etwa ein Jahr wurde der 300 Meter lange Abschnitt der B281 für rund 3,6 Millionen Euro grundlegend saniert. Dabei ist etwa ein neuer Kreisverkehr gebaut und die Fahrbahn erneuert worden.

Mo 30.01.2023 19:41Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/saalfeld-rudolstadt/video-sanierung-bundesstrasse-bauaurbeiten-fertig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Menschen in einem Museum 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK