Feuerwehreinsatz Brandserie setzt sich fort: Erneut Feuerwehr in den Engelsdörfern im Einsatz

09. Januar 2023, 13:12 Uhr

Die Serie mutmaßlicher Brandstiftungen im Kyffhäuserkreis hat sich am vergangenen Wochenende fortgesetzt. Bürgermeister Mike Löbler sagte MDR THÜRINGEN, in der Nacht zu Samstag habe an der Straße zwischen Kirchengel und Trebra wieder ein Baum in Flammen gestanden, es sei inzwischen der vierte gewesen.

Fünf Feuerwehren waren im Einsatz. Dass sich der Baum selbst entzündet haben könnte, schließt die Feuerwehr aus. Die Polizei ermittelt und sucht weiter Zeugen. Seit mehr als einem Jahr gibt es immer wieder brennende Bäume, Strohlager und Scheunen in der Region.

Insgesamt 18 Mal musste die Feuerwehr ausrücken. Die Einheimischen sind verärgert und besorgt. Es wurden Wildtierkameras und Fotokameras aufgestellt; Anwohner legten sich nachts auf die Lauer.

MDR (mte/rom/dvs)

Mehr zur Brandserie im Kyffhäuserkreis

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 09. Januar 2023 | 11:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Marko Grgic 3 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Wanderer im Sonnenaufgang 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Radfahrer auf Schleizer Rennstrecke 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk