Donndorf Unglück in Nordthüringen: Kind ertrinkt im Pool

Im Norden Thüringens ist am Sonntagmittag ein fünfjähriger Junge im heimischen Pool ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in Donndorf, einem Ortsteil von Roßleben-Wiehe im Kyffhäuserkreis.

Der Vater des Kindes entdeckte den leblosen Körper am Mittag im Swimmingpool. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche und Einsatz eines Rettungshubschraubers starb das Kind im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an.

Quelle: MDR THÜRINGEN/dvs

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. Juni 2021 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen