Verkehr Tödlicher Unfall bei Kelbra: Motorradfahrer auf Parkplatz geschleudert

Ein Motorradfahrer ist am Samstag nach einem Unfall auf der B85 bei Kelbra (Kyffhäuserkreis) an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt tödlich verunglückt. Der Unfall geschah nach Angaben der Polizei, als eine 53 Jahre alte Autofahrerin auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Dabei stieß die Frau mit einem im Gegenverkehr kommenden Motorradfahrer zusammen, welcher durch die Wucht des Aufpralls rund 25 Meter weit auf den Parkplatz geschleudert wurde. Die Verletzungen des 26-Jährigen waren so schwer, dass dieser noch an der Unfallstelle verstarb.

 Mehrere Feuerwehrleute und Feuerwehrautos stehen auf einer Straße.
Der Unfall ereignete sich am Samstag an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Bildrechte: Feuerwehr Bad Frankenhausen/Silvio Dietzel

Wegen Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn für drei Stunden gesperrt werden. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Regionalnachrichten | 02. Mai 2021 | 15:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen