Schwarz gestrichener Automat mit Überraschungspaketen.
Bildrechte: MDR/Armin Kung

Bleicherode Von der Billig-Uhr bis zum Tablet - Geheimpakete aus dem Automaten

17. Juni 2024, 15:38 Uhr

An einem neuen Automaten in Bleicherode gibt es weder Zigaretten, Kaugummis noch Kaffee zu kaufen - stattdessen locken Retouren-Pakete. Was genau sich in den Geheimboxen versteckt, erfährt man allerdings erst nach dem Kauf.

Es könnte eine Designerjacke sein - oder doch nur ein Feuerzeug. Der neue Automat an der Straße Schleifrasen in Bleicherode enthält nicht zugestellte Pakete und Retouren.

Aufgestellt hat den Automaten David Flemming. Er kauft die Pakete nach eigenen Angaben bei speziellen Großhändlern, welche diese eintreiben und weiterverkaufen. Anschließend packt er sie in den Automaten, wo sie für je acht Euro gekauft werden können.

Mal ist es Schuhcreme, mal ist es eine Drohne

In den Pakten warten die unterschiedlichsten Produkte, mal ist es eine kleine Drohne, mal ein paar neue Klamotten. Auch über Schuhcreme durfte sich ein Kunde schon freuen.

Päckchen in einem Automaten mit Preisschildern auf denen jeweils 8 Euro steht.
Jedes Päckchen kostet acht Euro, der Inhalt kann allerdings weniger wert sein - oder mehr. Bildrechte: MDR/Armin Kung

Es war ein riesiger Ansturm, damit hätte ich nicht gerechnet.

David Flemming Automaten-Betreiber

Ähnliche Automaten gibt es auch schon in anderen Regionen Deutschlands, aber das tue dem Ansturm auf die Überraschungsboxen in Bleicherode keinen Abbruch, so Flemming. So seien laut dem Betreiber innerhalb einer Woche mehr als 1.000 Pakete verkauft worden. "Es war ein riesiger Ansturm, damit hätte ich nicht gerechnet", so der Automaten-Besitzer.

MDR (nir)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 17. Juni 2024 | 08:20 Uhr

2 Kommentare

HeinBlod vor 4 Wochen

@Patriot Sie meinten bestimmt NICHT-Jugendfreies, aber ich kann Sie bruhigen! Man muss sich vorher beim Automaten anmelden, damit man die Sachen bei Nichtgefallen zurückschicken kann. Da fragt der auch nach dem Alter und welche Drogen man gern hätte, weil die natürlich von der Rückgabe ausgeschlossen sind.

Deutscher_Patriot vor 4 Wochen

Automaten sind ja schön und gut.
Aber werden die Pakete denn vorher nicht kontrolliert?
Was ist, wenn etwas Jugendfreies in den Paketen ist?
Denkt denn da niemand an den Schutz unserer Kinder!

Was ist, wenn da so verbotener pornographischer Kram in den Geheimpaketen ist? Oder sogar Drogen?

Aber hinterher will es mal wieder keiner gewesen sein.
Hauptsache, es wird Gewinn gemacht!

Aber muss das denn sein?

... da mal drüber nach denken ...

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Zelte in der Zeltstadt 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 19.07.2024 | 20:34 Uhr

Beim christlichen Zeltlager in Neufrankenroda werden knapp 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Die "Zeltstadt 2024" bietet eine Woche Campingurlaub mit Angeboten rund um den christlichen Glauben.

Fr 19.07.2024 19:53Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/gotha/video-zeltlager-christlich-start-kirche-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
MDR Thüringen Hörfunkstudio 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk