Feuerwehreinsatz Brand in Autohaus - 100.000 Euro Schaden

Einen Schaden von mindestens 100.000 Euro hat am Mittwochmittag ein Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Werther (Kreis Nordhausen) angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, geriet aus noch unbekannter Ursache das Dach einer Werkstatthalle in Flammen.

Fotovoltaik-Anlage als Ursache vermutet

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei vermutet derzeit, dass eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach den Brand ausgelöst haben könnte.

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. April 2021 | 16:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen