Corona 2G-Regel: Theater Nordhausen lässt nur Geimpfte und Genesene ein

Das Theater Nordhausen wird ab Donnerstag für seine Gäste die 2G-Regel einführen. Nur noch gegen das Coronavirus geimpfte oder von Covid-19 genesene Besucherinnen und Besucher haben dann Eintritt.

Theater Nordhausen
Im Theater Nordhausen gilt ab Donnerstag die 2G-Zutrittsregel. Bildrechte: IMAGO

Eine Sprecherin sagte MDR-THÜRINGEN, dass damit die Maskenpflicht und Abstandsgebote entfallen. Auch Catering soll vor den Vorstellungen und in den Pausen wieder erlaubt sein.

Theatergäste müssen Nachweis vorlegen

Geimpfte Theatergäste und vollständig Genesene müssen einen entsprechenden Nachweis mitbringen.

Auch das Theater Erfurt hat seit Oktober das 2G-Modell eingeführt. Generalintendant Guy Montavon sagte, für das Theater sei dieser Schritt eine Annäherung an die Normalität.

Mehr zu 2G und 3G in Thüringen

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 06. Oktober 2021 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen