Blaulicht Schwerverletzt: Junge beim Überqueren der Straße in Nordhausen von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Nordhausen ist am Mittwoch ein zehnjähriger Junge schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rannte der Junge am Mittag in der Bochumer Straße unvermittelt über die Fahrbahn, wurde von einem Pkw erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Die 23-jährige Fahrerin blieb unverletzt.

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Nach Angaben der Polizei rannte der Junge unvermittelt auf die Straße. Bildrechte: imago/Ralph Peters

Quelle: MDR THÜRINGEN/jml

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 23. September 2021 | 15:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Auf Elektroantrieb umgebauter Jaguar Daimler Double Six. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wer seinen Oldtimer sauber und leise mag, kann ihn auf E-Antrieb umrüsten lassen. Eine Erfurter Firma verwandelt alte Schönheiten in echte Elektroautos. Wie diesen Klassiker: einen Jaguar Daimler Double Six.

25.10.2021 | 13:41 Uhr

Mo 25.10.2021 13:20Uhr 00:51 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-oldtimer-elektrisch-auto-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video