Nordhausen 15-Jähriger bei Zusammenstoß mit Straßenbahn tödlich verletzt

In Nordhausen ist ein 15-Jähriger mit einer Straßenbahn kollidiert und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad über den Fußgängerweg der Harzer Schmalspurbahn im Bereich van-der-Foehr Damm/Bochumer Straße und übersah dabei eine Straßenbahn, sodass es in der weiteren Folge zum Zusammenstoß kam.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 19. Juni 2021 | 19:00 Uhr