Unfall Lkw überrollt Fußgängerin in Nordhausen

In Nordhausen ist eine 78-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Donnerstagnachmittag mitteilte, wollte die Frau am Morgen mit ihrem 77-jährigen Ehemann die Straße überqueren. Dabei wurde die Frau zunächst von einem Lkw gestreift, sie stürzte. Anschließend wurde sie von dem Fahrzeug überrollt. Retter brachten die Schwerstverletzte noch in ein Krankenhaus. Dort starb sie kurz darauf.

Unfallstelle in Mühlhausen
Während der Unfallaufnahme blieb der Bereich für den Verkehr voll gesperrt. (Symbolfoto) Bildrechte: Lukas Mühlhause/Silvio Dietzel

Ihr 77-jähriger Begleiter sei zwar hingefallen, habe allerdings keine lebensbedrohlichen Verletzungen davongetragen. Auch er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfallursache noch unklar

Die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kam, laufen laut Polizei noch. Der 60 Jahre alte Fahrer des Lastwagens habe nach ersten Überprüfungen nicht unter Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln gestanden, hieß es weiter.

Quelle: MDR(cfr)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 18. November 2021 | 19:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen