Blaulicht Mann stirbt bei Autounfall nahe Mühlhausen - Frau schwer verletzt

17. Juni 2024, 17:12 Uhr

Auf der B249 bei Mühlhausen ist am Montag ein Autofahrer tödlich verunglückt. Eine Autofahrerin wurde bei dem Unfall zudem schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 68-Jährige gegen 11:30 Uhr Richtung Schlotheim, als er kurz nach dem Ortsausgang Mühlhausen in einer Kurve aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß er frontal mit dem Auto einer 59 Jahre alten Frau zusammen.

Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 249 war etwa drei Stunden gesperrt. Der Schaden liegt laut Polizei bei 25.000 Euro.

In den vergangenen Tagen gab es mehrere tödliche Unfälle in Thüringen.

MDR (ud/rom)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 17. Juni 2024 | 17:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen

Zelte in der Zeltstadt 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 19.07.2024 | 20:34 Uhr

Beim christlichen Zeltlager in Neufrankenroda werden knapp 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Die "Zeltstadt 2024" bietet eine Woche Campingurlaub mit Angeboten rund um den christlichen Glauben.

Fr 19.07.2024 19:53Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/gotha/video-zeltlager-christlich-start-kirche-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
MDR Thüringen Hörfunkstudio 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk