Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

LebensmittelausgabeTafel in Bad Langensalza soll wiedereröffnet werden

von MDR THÜRINGEN

27. September 2023, 15:09 Uhr

Die Tafel in Bad Langensalza kann wiedereröffnet werden. Die Leitung der Tafel werde von der Diakonie Mühlhausen und damit von Viola Broschat übernommen, sagte Bürgermeister Matthias Reinz (parteilos).

Nach der Insolvenz des Trägervereins Talisa musste die Tafel in Bad Langensalza vorübergehend schließen. Bildrechte: Claudia Götze

Ein Team von Ehrenamtlichen ist für die Ausgabe der Lebensmittel verantwortlich. Ausgegeben wird wieder ab 11. Oktober, jeden Mittwoch und Freitag von 11 bis 15:30 Uhr.

Ausweichen auf die Tafel in Mühlhausen

Die Bad Langensalzaer Tafel musste Anfang September schließen, nachdem der Träger, der Sozialverein Talisa, Insolvenz angemeldet hatte. Bedürftige sollten zwischenzeitlich auf die Tafel in Mühlhausen ausweichen.

Die Nachrichten des Tages aus Thüringen zum Hören im Radiobeitrag:

Mehr zur Talisa-Insolvenz

MDR (vcl/co)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 27. September 2023 | 13:00 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen