Tourismus Bad Langensalzaer gründet Plattform für regionale Ziele

Der Bad Langensalzaer Reiseunternehmer Christian König hat eine regionale Reise-Plattform gegründet. Damit bietet der 43-Jährige Regionaltourismus jenseits der touristischen Leuchttürme an.

Manuel Kämmer in einem gelben Trabi
Mit dem Trabi auf Entschleunigungstour. Manuel Kämmer hat Routenvorschläge, damit die Tour zum Erlebnis wird. Bildrechte: MDR/Claudia Götze

Geführte Radtouren, Picknick, Bier-Seminare, Koch-Genuss, Touren mit dem Trabi, Wartburg oder Panzer: Der 43-jährige Reiseunternehmer Christian König hat in Corona-Zeiten sein klassisches Reisebüro auf den Prüfstand gestellt und den Zuhause-Tourismus noch stärker ins Licht gerückt. Die Internet-Plattform "On Thur" ist das Ergebnis. 90.000 Euro hat er investiert, Fördermittel gab es aus dem europäischen Förderprogramm "Leader".

"Die Leute haben sich auf ihre Heimat besonnen", sagt König. Das sei nun mal Deutschland und zugleich eine Chance für Klein- und Mittelzentren hierzulande. Genau dahin wollten die Touristen, ist König überzeugt. Diesen Menschen etwas Schönes anzubieten und schöne Erlebnisse zu verschaffen, das sei die Zukunft. Die Leute wollten nicht mehr die Superlative, sie fühlten sich auch zu Hause wohl - mit Kleinigkeiten.

Ein Mann hält einen Gutschein-Karton.
Christian König in seinem Büro. Bildrechte: MDR/Claudia Götze

Tourismus fernab der Thüringer Leuchttürme

Viele Menschen kommen wegen der touristischen Leuchttürme: Baumkronenpfad, Nationalpark Hainich oder den Themengärten, der Bundesgartenschau. Sind die Highlights "abgegrast", frage der Besucher nach weiteren Zielen, auch fernab der klassischen Touristenpfade. "Dabei geht es um Kleinigkeiten am Wegesrand", sagt der Reiseexperte.

König nennt das "Jochen Schweitzer im Kleinformat". Dazu gehören auch Touren mit Oldtimern. "Mit einem Trabi zur Hohen Sonne oder zum Kindel zu fahren, Picknickdecke und -korb dabei. Natürlich darf die umhäkelte Klopapierrolle auf der Ablage nicht fehlen. Bei 40 bis 50 Stundenkilometern passiere die beste Entschleunigung", so König. Die Umgebung werde so ganz anders wahrgenommen. Routenvorschläge erleichtern das.

Mit Plane abgedeckter Panzer
Auch Panzerfahrten werden angeboten. Bildrechte: MDR/Claudia Götze

Bienenstöcke zum Ausleihen mit Bienenkurs gebe es beispielsweise auch - oder gutes Essen aus der Landmanufaktur. Mit 35 Angeboten ist König Mitte Mai an den Start gegangen, es werden immer mehr. Auch kleine Anbieter können die Plattform für sich nutzen und damit werben.

Mehr zum Urlaub

Mehr zum Thema

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 31. Mai 2021 | 17:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen