Nationalpark Hainich Hainich-Buchenwälder seit zehn Jahren Unesco-Welterbe

Nationalparkleiter Manfred Großmann vor dem Schild "Wald-Promenade"
Den Antrag für das Welterbe hat er in vierjähriger Arbeit auf den Weg gebracht: Nationalparkleiter Manfred Großmann. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Nationalparkleiter Manfred Großmann vor dem Schild "Wald-Promenade"
Den Antrag für das Welterbe hat er in vierjähriger Arbeit auf den Weg gebracht: Nationalparkleiter Manfred Großmann. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Ein Schild aus Holz mit der Aufschrift "Nationalpark Hainich"
Vor zehn Jahren wurden die Buchenwälder des Nationalpark Hainich ins Unesco-Welterbe aufgenommen. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Eine Eiche mit mehr als fünf Metern Umfang. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Der Baumkronenpfad an der Thiemsburg
Ein Besuchermagnet im Nationalpark: der Baumkronenpfad an der Thiemsburg. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Bänke aus Holz stehen an der "Wald-Bar".
"Wald-Bar"-Station an der "Waldpromenade" in der Nähe des Baumkronenpfads Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Bärlauch-Pflanzen wachsen im Wald.
Im Frühling sorgt Bärlauch an einigen Stellen im Hainich nicht nur für weiße Blütenteppiche, sondern auch für den markant-würzigen Duft. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Am Nationalparkzentrum hängt ein Transparent mit der Aufschrift: 10 Jahre.
Auf das Jubiläum zehn Jahre Welterbe weist am Nationalparkzentrum ein Transparent hin. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Infotafeln hängen im Nationalparkzentrum.
Eine wichtige Aufgabe für den Nationalpark: vermitteln, was das Welterbe bedeutet - wie hier im Nationalparkzentrum. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Ausstellung mit Informationen zu eurpäischen Buchenwäldern.
In der Ausstellung finden sich nicht nur Informationen zum Welterbe der europäischen Buchenwälder, sondern auch zu anderen Welterbestätten... Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Info-Punkt im Nationalparkzentrum
... sie kann man an diesem runden Pult erkunden. Bildrechte: MDR/Ruth Breer
Alle (10) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen

Eine Dampflok 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 19.05.2022 | 17:05 Uhr

Größtenteils gilt das geplante 9-Euro-Ticket auch für die Harzer Schmalspurbahn. Lediglich für die Strecke zwischen Drei Annen Hohne und dem Brockengipfel gilt der alte Preis.

MDR THÜRINGEN Do 19.05.2022 19:00Uhr 00:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/nordhausen/video-neun-euro-ticket-harzer-schmalspurbahn-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video