Nachfolger gesucht Amtsarzt im Altenburger Land hat gekündigt - Mehrfach in Pandemie bedroht

Der Amtsarzt im Altenburger Land, Stefan Dhein, hat nach fast sieben Jahren gekündigt. Wie Jörg Reuter, der Sprecher des Landratsamtes, mitteilte, hätten vermutlich eine ganze Reihe von Gründen zu dieser Entscheidung geführt.

Arzt hält Stethoskop
Der bisherige Amtsarzt im Altenburger Land hat gekündigt (Symbolbild). Bildrechte: IMAGO

So sei der Amtsarzt in den vergangenen Monaten mehrfach per E-Mail bedroht worden. Unbekannte sollen im Juni 2020 die Radbolzen an seinem Auto gelockert haben. Es werde vermutet, dass Kritiker der Corona-Regeln hinter dem Anschlag stecken. Die Staatsanwaltschaft Gera ermittelte, konnte aber keine Beweise finden.

Nun wird ein neuer Amtsarzt gesucht. Die Stelle ist zum 1. April ausgeschrieben. Mitten in der Pandemie werde es sicher nicht leicht, einen Nachfolger für Dhein zu finden, sagte der Sprecher.

Mehr zu Ärzten in Thüringen

Quelle: MDR (mm)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 20. Januar 2022 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen