Verkehr Ausbau des Bahnknotens Gößnitz beginnt bereits jetzt

Der Ausbau des Ostthüringer Bahnknotens Gößnitz beginnt bereits jetzt: Nach Angaben der Deutschen Bahn sollen bereits ab dem 12. Juli bei Altenburg und Gößnitz elektronische Stellwerke errichtet werden. Noch Anfang Mai hatte es geheißen, dass die Bauarbeiten im Frühjahr 2022 beginnen sollen. Zwischen Lehndorf und Gößnitz wird eine Hilfsbrücke ausgebaut und eine weitere Brücke über die Pleiße geschoben.

Ein roter Nahverkehrszug
Bald rollen auf der Strecke keine Dieseltriebwagen mehr Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher

Wegen der Bauarbeiten ändern sich die Fahrpläne, die Züge werden durch Busse ersetzt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Der Ausbau in Gößnitz gehört für die Bahn zum Projekt Sachsen-Franken-Magistrale. Diese 288 Kilometer lange Strecke wird für Geschwindigkeiten bis 160 km/h grundlegend erneuert.

Stichwort: Eisenbahnknoten Gößnitz Nördlich und südlich des Bahnhofs von Gößnitz vereinen und trennen sich mehrere Eisenbahntrassen, die unter anderem nach Leipzig, Gera, Zwickau, Chemnitz und ins fränkische Hof führen. Der Ausbau des Bahnknotens gehört zum Bahnprojekt Ostkorridor Mitte, bei dem zwischen Halle/Leipzig und Hof hunderte Kilometer Gleise und elektrische Oberleitung erneuert sowie Bahnhöfe und Brücken saniert und modernisiert werden.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten Ostthüringen | 02. Juli 2021 | 14:00 Uhr

3 Kommentare

Thueringer Original vor 11 Wochen

Zum Glück muss ich die Strecke nicht nutzen. Auf Busfahrten hätte ich so gar keine Lust. Mit dem Fahrrad wäre das sicherlich auch unmöglich oder ein Alptraum. Aber es ist ja für eine gute Sache. Bei der derzeitigen Situation wäre ein Bau im November und Dezember wahrscheinlich nicht möglich gewesen.

DermbacherIn vor 11 Wochen

MDR-Team
Was wollen sie uns damit sagen?

Harka2 vor 12 Wochen

Und wo bleibt der Fahrdraht?

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen feierend an einem Tisch. Drei Männer tragen Uniform. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Im Kyffhäuserkreis werden am Freitag im Rahmen der Ehrenamtsgala engagierte Bürger gefeiert. Sie haben zum Beispiel in der Flutregion in Ahrweiler geholfen oder auch in der Altenhilfe.

24.09.2021 | 20:54 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/ehrenamt-gala-freiwillige-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Lustige Figuren aus Zwiebeln. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Bis Sonntag laden Händler und Landwirte in Apolda zum Herbstmarkt - der traditionelle Zwiebelmarkt ist coronabedingt ausgefallen.

24.09.2021 | 20:51 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/apolda-weimarer-land/video-zwiebelmarkt-herbstmarkt-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video