Schwerer Unfall Gülleanhänger kippt gegen Bäckereifiliale: Hunderttausende Euro Schaden

Ein umgekippter Gülleanhänger hat eine Bäckereifiliale in Göllnitz im Altenburger Land schwer beschädigt. Das Gebäude ist nach Angaben der Polizei einsturzgefährdet. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

Durch einen Traktoranhänger beschädigte Gebäude.
Die beschädigte Garage (links) und die Bäckereifiliale in Göllnitz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Traktorfahrer verlor Kontrolle über Gülle-Anhänger

Am Dienstagmittag hatte der Traktorfahrer laut Polizei die Kontrolle über den Anhänger mit Gülle verloren. Der Hänger kippte um, rutschte gegen einen Pkw und gegen eine Garage, die an die Bäckerei grenzt. Gebäude und Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, ein Statiker wurde angefordert. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere 100.000 Euro.

Bäckereifiliale von Reichardt bleibt geschlossen

Die Bäckereifiliale bleibt vorerst geschlossen. Wie die Bäckerei Reichardt bei Facebook mitteilt, können Kunden ihre Bestellungen in den Filialen in Schmölln oder in Löbichau abholen. Die Bäckerei betreibt die Filiale seit 27 Jahren. Inhaber Jens Reichardt erklärte MDR THÜRINGEN, dass ein Drittel seines Geschäftes weggebrochen sei.

Blick auf die Fassade einer Bäckerei 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mi 04.05.2022 19:00Uhr 01:32 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (kk/fno)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 04. Mai 2022 | 09:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Skikekurs in Oberhof 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK