Doppelt so viele wie angekündigt Mehr Amazon-Jobs in Gera: 2.000 Mitarbeiter im ersten Jahr geplant

Der Online-Versandhändler Amazon will im neuen Logistikzentrum im Gewerbegebiet Gera-Cretzschwitz bis zu 2.000 Arbeitsplätze schaffen. Die ursprünglichen Pläne sahen bis zu 1.000 Jobs im ersten Betriebsjahr vor. Außerdem wurde der Einstiegslohn auf 12,60 Euro pro Stunde erhöht. Die Arbeitsagentur erhofft sich positive Signale auf dem Arbeitsmarkt.

Mitarbeiter in der Werkhalle mit Amazon Logo
Amazon möchte im neuen Logistikzentrum in Gera früher mehr Personal einstellen. (Symbolbild) Bildrechte: imago images/Nordphoto

Aktuell sind 500 Mitarbeiter im Amazon-Logistikzentrum beschäftigt. Das Unternehmen sucht noch Mitarbeiter im Versandbereich, aber auch Spezialisten wie Elektriker und Schlosser.

Mitarbeiterin in einem Amazon-Logistikzentrum 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mo 30.08.2021 19:00Uhr 02:29 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 07. September 2021 | 17:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen