Freibäder Badeverbot im Strandbad Gera-Aga wegen Blaualgen

Im Strandbad Gera-Aga darf vorerst nicht mehr gebadet werden. Grund sind nach Angaben der Stadt Blaualgen. Bei routinemäßigen Kontrollen seien diese Cyanobakterien vermehrt festgestellt worden. Blaualgen können giftig sein. Nächste Woche soll das Wasser erneut untersucht werden.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 29. Juli 2021 | 18:30 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen