Eröffnung im Livestream Kindermedienfestival "Goldener Spatz" startet Sonntag in Gera

Die Mitglieder der Kinderjury werden vor Ort dabei sein, wenn das Kindermedienfestival "Goldener Spatz" am Sonntag in Gera eröffnet wird. Publikum ist wegen der Corona-Pandemie nicht dabei. Dafür sind Livestreams geplant - auch einige Tage später von der Preisverleihung in Erfurt.

Mensch im Spatzenkostüm vor Theatergebäude
Das Kindermedienfestival "Goldener Spatz" wird in Gera und Erfurt ausgetragen - und im Internet-Livestream. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Marian Riedel

Das 29. Deutsche Kindermedienfestival "Goldener Spatz" wird Sonntagnachmittag in Gera eröffnet - wenn auch in diesem Jahr vor allem digital. Nur die 32 Mitglieder der internationalen Kinderjury, die alle 33 Wettbewerbsfilme angeschaut haben, sind vor Ort in Gera dabei. Zudem gibt es eine Digital-Jury, die Videospiele und andere digitale Angebote für Kinder und Jugendliche bewertet.

Zur Eröffnung leistet die Kinderjury traditionell den Spatzenschwur: "Streng geheim!" Die Jury allein entscheidet, welcher Wettbewerbsbeitrag mit einem der sechs Goldenen Spatzen ausgezeichnet wird. Bis dahin erfährt niemand von den Bewertungen.

Nicola Jones, Festivalleiterin, spricht beim diesjährigen Kindermedienfestival 'Goldener Spatz' auf der Bühne. 8 min
Bildrechte: dpa

Am Sonntag, den 6. Juni startet das Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz" in Gera. Ein Interview mit der Festivalchefin Nicola Jones.

MDR KULTUR - Das Radio Sa 05.06.2021 09:35Uhr 08:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Premiere für Spielfilm "Peterchens Mondfahrt"

Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuell Hoff (Linke) schickt ein digitales Grußwort, bevor am Sonntag mit dem Spielfilm "Peterchens Mondfahrt" einer der Wettbewerbsfilme seine Weltpremiere hat. Sämtliche Filme und ein Begleitprogramm für die ganze Familie mit Spielen, Interviews und Fantreffs sind auf der Internetseite des Goldenen Spatzen zu finden.

Die Eröffnung wird von KiKA-Moderatorin Clarissa moderiert. Sie wird - ebenso wie die Preisverleihung der Trophäen am Freitag in Erfurt - per Livestream übertragen (Sonntag ab 16:30 Uhr). Das jährlich in Gera und Erfurt ausgetragene Deutsche Kindermedienfestival ist das größte seiner Art in Deutschland.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 06. Juni 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Feuerwehr im Einsatz bei Großbrand in Burgwenden in Kölleda 1 min
Großbrand in Burgwenden bei Kölleda Bildrechte: WichmannTV