Landkreis Greiz Feuerwehren löschen Großbrand in Ronneburg - Zwei Häuser nicht mehr bewohnbar

Die Feuerwehr hat Sonntagmorgen in Ronneburg im Landkreis Greiz gegen die Flammen gekämpft. Ein Feuer hinterließ schweren Schaden an zwei Wohnhäusern.

Feuerwehrleute löschen einen Brand in der Altstadt von Ronneburg.
Mehrere Feuerwehren waren Sonntagmorgen in Ronneburg im Einsatz. Bildrechte: dpa

In der Innenstadt von Ronneburg im Landkreis Greiz haben am Sonntagmorgen zwei Wohnhäuser gebrannt. Beide Häuser sind laut Angaben des Einsatzstabs nicht mehr bewohnbar. Der Brand wurde jedoch unter Kontrolle gebracht. Ein 77-jähriger Mann erlitt laut Rettungsleitstelle Brandverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Sonntagmittag wurde damit begonnen, die eingestürzten Dächer, Giebel und den Brandschutt zu beseitigen. Dafür werden nach Informationen von MDR THÜRINGEN zwei Kräne sowie die Bau-Einheit des Technischen Hilfswerks eingesetzt.

Zehn Feuerwehren in Ronneburg im Einsatz

Nach Angaben der Landeseinsatzzentrale der Polizei waren am Sonntagmorgen zehn Feuerwehren im Einsatz. Das Feuer war in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen und griff dann auf ein bewohntes Nachbarhaus über. Zur Brandursache gibt es bisher keine Erkenntnisse. Wegen der starken Rauchentwicklung waren Anwohner in der Umgebung gebeten worden, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Meldung war von mehreren Wohnhäusern die Rede, diese Angabe wurde im Verlauf der Löscharbeiten korrigiert.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 28. Februar 2021 | 11:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen feierend an einem Tisch. Drei Männer tragen Uniform. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Im Kyffhäuserkreis werden am Freitag im Rahmen der Ehrenamtsgala engagierte Bürger gefeiert. Sie haben zum Beispiel in der Flutregion in Ahrweiler geholfen oder auch in der Altenhilfe.

24.09.2021 | 20:54 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/ehrenamt-gala-freiwillige-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Lustige Figuren aus Zwiebeln. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Bis Sonntag laden Händler und Landwirte in Apolda zum Herbstmarkt - der traditionelle Zwiebelmarkt ist coronabedingt ausgefallen.

24.09.2021 | 20:51 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/apolda-weimarer-land/video-zwiebelmarkt-herbstmarkt-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video