Seelingstädt Kind von Transporter angefahren - Rettungshubschrauber im Einsatz

Auf der Straße zwischen Seelingstädt und Trünzig im Landkreis Greiz ist am Montagabend ein Junge schwer verletzt worden. Ein Transporter hatte den Jungen angefahren, der laut Polizei mit seinem Fahrrad auf der Straße unterwegs war.

Ein Transporter und ein Rettungshubschrauber stehen auf einer Straße.
Ein Kind auf einem Fahrrad ist im Kreis Greiz von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Bildrechte: Björn Walther/MDR

Das Kind wurde durch den Zusammenstoß so schwer verletzt, dass es mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Jena gebracht werden musste. Am Transporter entstand hoher Sachschaden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 11. Mai 2021 | 06:30 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen feierend an einem Tisch. Drei Männer tragen Uniform. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Im Kyffhäuserkreis werden am Freitag im Rahmen der Ehrenamtsgala engagierte Bürger gefeiert. Sie haben zum Beispiel in der Flutregion in Ahrweiler geholfen oder auch in der Altenhilfe.

24.09.2021 | 20:54 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/ehrenamt-gala-freiwillige-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Lustige Figuren aus Zwiebeln. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Bis Sonntag laden Händler und Landwirte in Apolda zum Herbstmarkt - der traditionelle Zwiebelmarkt ist coronabedingt ausgefallen.

24.09.2021 | 20:51 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/apolda-weimarer-land/video-zwiebelmarkt-herbstmarkt-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video