Landkreis Greiz Brand am Markt in Weida - mehrere Gebäude betroffen

Bei dem Großbrand in der Weidaer Innenstadt (Landkreis Greiz) sind am Dienstagmorgen drei Menschen leicht verletzt worden. Das sagte eine Polizeisprecherin MDR THÜRINGEN. Sie hatten zu viel giftigen Rauch eingeatmet. Unter den Verletzten sind zwei Feuerwehrleute. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag an. Das Feuer war aus noch unbekannten Gründen in einem Wohn- und Geschäftshaus ausgebrochen und hatte im Laufe des Vormittags auch auf benachbarte Gebäude übergegriffen. Die Löscharbeiten an dem alten Fachwerkhaus, in dem das Feuer ausgebrochen war, gestalten sich schwierig, denn die Flammen loderten immer wieder auf.

Die Bewohner des betroffenen Hauses und benachbarter Gebäude wurden in Sicherheit gebracht und medizinisch betreut. Insgesamt sind 23 Menschen betroffen. Zur Brandursache gibt es derzeit noch keine Information.

Die Polizei gab am Vormittag auch eine amtliche Gefahrenwarnung heraus und riet Anwohnern, wegen der starken Rauchentwicklung Türen und Fenster geschlossen zu halten. Autofahrer und Passanten sollten das Gebiet am Markt weiträumig umgehen.

Landkreis Greiz Großbrand am Markt in Weida: Gebäude in Flammen

Aus dem Obergeschoss eines Hauses am Markt in Weida quillt dichter Rauch. Die Feuerwehr löscht.
Gegen 5:30 Uhr am Dienstagmorgen war in diesem Haus am Markt in Weida ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Stunden lang forderte der Brand die Feuerwehr. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel
Aus dem Obergeschoss eines Hauses am Markt in Weida quillt dichter Rauch. Die Feuerwehr löscht.
Gegen 5:30 Uhr am Dienstagmorgen war in diesem Haus am Markt in Weida ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Stunden lang forderte der Brand die Feuerwehr. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in einem Haus am Markt in Weida.
Die Brandursache ist noch unklar. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in einem Haus am Markt in Weida.
Die Bewohner des Hauses und angrenzender Gebäude konnten laut Feuerwehr und Polizei in Sicherheit gebracht werden. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in einem Haus am Markt in Weida.
Das Feuer hatte sich von dem zunächst betroffenen Gebäude mittlerweile auch auf ein Nachbarhaus ausgebreitet. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 13. April 2021 | 19:00 Uhr

Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in einem Haus am Markt in Weida.
Die Bewohner des Hauses und angrenzender Gebäude konnten laut Feuerwehr und Polizei in Sicherheit gebracht werden. Bildrechte: MDR/Andreas Dreißel

Quelle: MDR THÜRINGEN/dr/csr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 13. April 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen