Video aufgetaucht Offenbar Wolf im Landkreis Greiz gesichtet

In Meilitz im Landkreis Greiz ist offenbar ein Wolf gesichtet worden. In den sozialen Medien waren ein Foto und ein Video aufgetaucht. Sie zeigen, wie der Wolf durch den Ort läuft. Der Polizei Gera ist das Video nach eigenen Angaben bekannt. Eine Anzeige ist dort aber nicht eingegangen, wie eine Polizeisprecherin MDR THÜRINGEN sagte.

Ein Wolf läuft durch sein Gehege
In Thüringen sind bislang zwei Wolfsreviere bekannt. Eins im Landkreis Gotha und ein weiteres im Wartburgkreis. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Umweltamt überprüft den Fall

Im Video sieht man, wie das Tier erst eine Straße entlang und dann auch durch einige Vorgärten läuft. Das Video wurde aus einem Auto heraus gefilmt. Der Wünschendorfer Bürgermeister Marco Geelhaar sagte, das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz überprüfe den Sachverhalt. Meilitz ist ein Ortsteil von Wünschendorf.

Wolf auf der Suche nach einem neuen Revier?

Nach Angaben des Landratsamtes in Greiz wurde das Bildmaterial auch an das Wolf-Kompetenzzentrum geschickt. Die Experten müssten bestätigen, ob es sich tatsächlich um einen Wolf handele. Im Umweltamt gehe man aber davon aus, heißt es. Möglicherweise sei das Tier auf der Suche nach einem neuen Revier.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 19. April 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Zwickau - Plauen

Mehr aus Thüringen