Covid-19 Kostenlose Masken für Bedürftige in Jena

In Jena erhalten Menschen mit geringem Einkommen seit Dienstag kostenlos Schutzmasken. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Wer eine Jenabonus-Karte besitzt, kann sich in der Hauptfiliale der Sparkasse drei FFP2-Masken und zehn sogenannte OP-Masken abholen. Das Angebot richtet sich unter anderem an Rentner, die Wohngeld beziehen, an Familien, die Kinderzuschlag erhalten, sowie an Hartz-IV-Empfänger.

Wie ein Stadtsprecher MDR THÜRINGEN sagte, verkauft das DRK dabei auch Schutzmasken zum Selbstkostenpreis an andere Interessenten. Ab Mittwoch können Masken auch in der DRK-Seniorenbegegnungsstätte in der Ernst-Schneller-Straße in Lobeda abgeholt werden. Die Kosten der Aktion trägt die Stadt.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jni

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 26. Januar 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Ein lichterloh brennendes Haus. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Am frühen Montagmorgen ist in einer Garage in Ronneburg im Landkreis Greiz eine Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar.

12.04.2021 | 18:44 Uhr

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mo 12.04.2021 10:30Uhr 00:30 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/video-brand-ronneburg-feuerwehr-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video