Open-Air-Festival Erste Konzerte der Kulturarena in Jena ausverkauft - Ticket-System zeitweise überlastet

In etwa einem Monat startet in Jena die Kulturarena. Die Tickets für die ersten Konzerte sind bereits ausverkauft. Zeitweise war das Buchungssystem überlastet. Ganz ohne Corona-Auflagen geht das Open-Air-Festival aber nicht über die Bühne.

Lichtshow bei der Kulturarena Jena
Seit 1992 lockt die Kulturarena viele Gäste ins Jenaer Zentrum. Bildrechte: Christoph Worsch

Die Kulturarena zieht jedes Jahr Tausende Musikbegeisterte auf den Jenaer Theatervorplatz. Im vergangenen Jahr musste sie aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Umso beliebter scheinen nun die Tickets für die diesjährigen Konzerte zu sein.

Erste Konzerte der Kulturarena Jena ausverkauft

Ganze 17 Konzerte hat die diesjährige Kulturarena vom 21. Juli bis 15. August im Programm. Für zwei davon sind die Tickets bereits vergriffen: das Eröffnungskonzert von Thees Uhlmann mit Band am 21. Juli und die Abschlussveranstaltung mit Rainald Grebe und Fortuna Ehrenfeld. Das wundert kaum: Grebe war von 1999 bis 2004 Schauspieler und Dramaturg am Theaterhaus Jena und hat seitdem eine besondere Bindung zur Saalestadt.

Rainald Grebe bei der Kulturarena 2018 in Jena.
Vor Corona: Rainald Grebe bei der Kulturarena 2018 Bildrechte: Viadata/Holger John

Ticket-System überlastet

Weil das Interesse an den Tickets in diesem Jahr sehr hoch sei, geht der Veranstalter von zahlreichen Parallelbestellungen aus. Eintrittskarten könnten auf mehreren Wegen geordert werden: am Ticketschalter, online und telefonisch. Zum Teil hätten Käufer doppelt erworbene Tickets für ausverkaufte Veranstaltungen aber wieder storniert. Zeitweise war das Buchungssystem überlastet.

Screenshot Kulturarena.de - Überlastung des Ticketsystems
Das Ticketsystem geriet wegen der hohen Nachfrage an seine Grenzen. Bildrechte: www.kulturarena.de

Konzerte mit Einschränkungen

Damit das Sommerfestival in diesem Jahr wortwörtlich über die Bühne gehen kann, müssen nach wie vor Corona-Auflagen eingehalten werden. So soll es etwa ausschließlich Sitzkonzerte geben.

Quelle: MDR THÜRINGEN/dpa,cfr

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 19. Juni 2021 | 13:00 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen