Corona Jena will Maskenpflicht in der Innenstadt und an Schulen beenden

In Jena soll die Maskenpflicht in der Innenstadt und an Schulen bald Geschichte sein. Angesichts der niedrigen Inzidenz arbeitet die Stadt derzeit an einer neuen Allgemeinverfügung, die schon am Dienstag vorliegen soll.

Älteres Paar mit Mund-Nasen-Schutz
Jena will die Maskenpflicht in der Innenstadt abschaffen. Bildrechte: imago images/Reichwein

Die Maskenpflicht in der Jenaer Innenstadt soll bald Geschichte sein. Wie ein Sprecher MDR THÜRINGEN sagte, überarbeitet die Stadt derzeit ihre Allgemeinverfügung. Die Neufassung soll am Dienstag vorliegen. Die Stadt Jena war die erste Großstadt in Deutschland, die im April vergangenen Jahres das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes an einigen Orten verpflichtend eingeführt hatte. Da die Inzidenz am Montag den fünften Werktag in Folge unter 50 und 35 liegt, sind nun weitere Lockerungen möglich.

Maskenpflicht für alle Klassenstufen entfällt ab Mittwoch

Weitergehende Änderungen soll es auch für Schulen und Kindergärten in der sogenannten Phase Grün geben. Demnach entfällt ab Mittwoch die Maskenpflicht im Unterricht für alle Klassenstufen. Es ist wieder ein vollständiges Betreuungsangebot möglich. Weil es dafür eine Vorbereitungszeit braucht, um Dienstpläne umzustellen, können es viele Schulen und Einrichtungen aber erst ab 7. Juni anbieten.

Innengastronomie könnte bald geöffnet werden

JenaKultur hat den für den 2. Juni geplanten Bunten Markt noch einmal abgesagt. Ungeachtet dessen finden die Wochenmärkte statt. Die angekündigte neue Landesregelung stellt zudem weitere Lockerungen in Aussicht, wie beispielsweise Innengastronomie ohne Testpflicht und das Öffnen der Freibäder - in Jena voraussichtlich ab kommendem Wochenende. Die Vorbereitungen dazu laufen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 31. Mai 2021 | 15:30 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Ein Schild des Technologie- und Innovationsparks in Jena. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 25.01.2022 | 15:09 Uhr

Im Technologie- und Innovationspark Jena entwickeln Forscher ihre Ideen bis zur Marktreife. Junge Unternehmen sollen dort kostengünstig Raum zur Entfaltung von Ideen zu bekommen.

Di 25.01.2022 14:57Uhr 00:44 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/geburtstag-technologie-innovationspark-forscher-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video