Saale-Holzland-Kreis B88-Bahnübergang in Dorndorf gesperrt - Umleitung und Schienenersatzverkehr

Der Bahnübergang in der Gemeinde Dorndorf-Steudnitz im Saale-Holzland-Kreis ist ab Freitag für eine Woche gesperrt. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, sollen eine Eisenbahnbrücke im Bereich des Bahnübergangs erneuert und die Fußgängerunterführung am Bahnhof Dornburg (Saale) verlängert werden. Wegen der Bauarbeiten ist die Bundestraße 88 im Bereich des Bahnübergangs von Freitag, 17 Uhr, an bis zum 11. September, 4.30 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Laut Bahn ist eine Umleitungsstrecke über Bürgel ausgeschildert.

Ein ICE der Deutschen Bahn fährt auf der Saalbahn auf dem Bahnübergang in Dornburg.
Bildrechte: MDR/Deutsche Bahn AG/Kai Michael Neuhold

Bahn-Verkehr zwischen Naumburg und Jena betroffen

Auch der Zugverkehr nach Naumburg ist betroffen. Auf dem Streckenabschnitt Naumburg-Jena gelten veränderte Fahrpläne und es fahren ersatzweise Busse. Laut Bahn betrifft das die Linien RB 25 (Abellio) Halle-Naumburg-Jena-Saalfeld, die Linie RE 18 (DB Regio) Halle-Jena-Göschwitz und die Linie RE 42 (DB Regio) Nürnberg-Saalfeld-Jena-Leipzig.

Eisenbahnbrücke der Saalbahn Jena-Naumburg in Dornburg vor dem Abriss.
Die Eisenbahnbrücke soll abgerissen und durch einen Damm ersetzt werden. Bildrechte: MDR/Deutsche Bahn AG/Jörn Daberkow

ICE zwischen Leipzig und Jena-Paradies fallen aus

Die ICE-Züge zwischen Leipzig-Hauptbahnhof und Jena-Paradies fallen in dieser Zeit komplett aus. Die Fahrgäste werden gebeten, sich an den Aushängen auf den Bahnhöfen zu informieren, den App DB Navigator zu nutzen. Fragen werden über die Servicenummer der Deutschen Bahn 030 2970 beantwortet und auch auf den Internetseiten von Deutsche Bahn und Abellio.

Quelle: MDR THÜRINGEN/dr

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten regional | 03. September 2021 | 09:30 Uhr

1 Kommentar

Moewe1 vor 7 Wochen

Wird Zeit.

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen