Ausgebüxt Hund macht Ausflug auf Autobahn 9 bei Eisenberg

Eine entlaufene Hundedame hat Autofahrern auf der Autobahn 9 bei Eisenberg im Saale-Holzland-Kreis am Sonntagmorgen einen Schrecken eingejagt. Polizeiangaben zufolge war die Hündin zwischen die Mittelleitplanken gelaufen. Daraufhin alamierten Autofahrer die Polizei.

Ein Hund sitz auf dem Schoß eines Polizisten in einem Auto.
Jack Russell Terrier-Dame Bella nach ihrer Rettung von der Mittelleitplanke. Bildrechte: Polizei Thüringen

Autofahrer retttet Hundedame

Einem 57-jähriger Autofahrer aus Bayern fiel der Hund auf. Er hielt auf dem Standstreifen an, lief über die wenig befahrene Autobahn und rettete die mittlerweile auf dem Mittelstreifen sitzende Hundedame. Die fast gleichzeitig eintreffenden Beamten nahmen die Terrier-Dame in Empfang und brachten sie ihrer Besitzerin zurück.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jw

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 03. Oktober 2021 | 13:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen