Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Enormer SchadenEinkaufsmarkt in Kahla teilweise abgebrannt

von MDR THÜRINGEN

Stand: 26. März 2023, 15:43 Uhr

In Kahla ist am Sonntagmorgen ein Einkaufsmarkt teilweise abgebrannt. Wie ein Polizeisprecher sagte, war zunächst ein Palettenstapel im Anlieferungsbereich des Markts in Brand geraten. Die Flammen griffen dann auf den hinteren Teil des Gebäudes über.

Die Feuerwehr hatte den Brand nach zwei Stunden unter Kontrolle. Bildrechte: Stefan Eberhardt

Polizei: Schaden von rund 750.000 Euro

Die Feuerwehr musste zum Teil das Dach öffnen, um den Brand zu bekämpfen. Nach rund zwei Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Anschließend mussten noch Glutnester gelöscht werden. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 750.000 Euro aus. Die Kripo ermittelt jetzt die Brandursache.

Der hintere Teil des Einkaufsmarktes wurde erheblich beschädigt. Bildrechte: Stefan Eberhardt

Weitere Blaulicht-Meldungen

MDR (mw/dr)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. März 2023 | 12:00 Uhr