Sommeraktion "Leuchtenburg unter Palmen": Ein Hauch von Urlaub im Saale-Holzland-Kreis

Wer Sand und Palmen vermisst, muss nicht weit reisen, denn beides gibt es derzeit auf der Leuchtenburg im Saale-Holzland-Kreis. Bis zum September sorgt die Sommeraktion "Leuchtenburg unter Palmen" dort für Urlaubsgefühle.

Palmen und ein Strandkorb vor einer Aussichtsplattform
Direkt neben dem "Steg der Wünsche" stehen derzeit Palmen und ein Strandkorb. Bildrechte: MDR/Anke Preller

Zum Ferienbeginn startet die Leuchtenburg bei Seitenroda im Saale-Holzland-Kreis zum zweiten Mal ihre Sommeraktion "Leuchtenburg unter Palmen". Nach Angaben von Burgdirektorin Ulrike Kaiser sind dutzende Tonnen Sand sind im Burggelände verteilt worden. Für Urlaubsflair sorgen Strandkörbe, Palmen, eine Kaffeekanneninsel und eine Cocktail-Bar.

Ein großer Sandkasten mit einer Palme und einem Strandkorb
Eine Insel aus Sand sorgt auf der Leuchtenburg für Urlaubsgefühle. Bildrechte: MDR/Anke Preller

Im Burghof arbeitet seit Freitag die holländische Sandkünstlerin Kilian van der Velden an einer Sandskulptur. Der riesige Wal soll bis Sonntagabend fertig sein, sagte Burgdirektorin Kaiser MDR THÜRINGEN. Beim Gestalten können die Besucher der Bildhauerin über die Schulter schauen. Seit über 20 Jahren bevorzugt sie Arbeitsmaterialien wie Sand, Eis und Schnee. Damit der Wal der Künstlerin bis zum Sommerferienende nicht wegschwimmt, wird er noch mit einer dünnen Leimschicht überzogen.

Mit Sand-Wal soll auch der 800. Burg-Geburtstag gefeiert werden

Mit dem Wal will die Leuchtenburg auch ihr 800-jähriges Bestehen feiern. Die Sandskulptur soll die wichtigen historischen Verbindungen zur Landschaft im Thüringischen Saaletal und dem "Weißen Gold", das die Region berühmt gemacht hat, zeigen. Vor vielen Jahrhunderten entstand die Landschaft rund um die Leuchtenburg laut Stiftung aus einem Meer.

Ein Wal aus Sand und ein Wegweiser vor einem alten Gebäude
Mit Wal-Skulptur aus Sand soll der 800. Burg-Geburtstag gefeiert werden. Er symbolisiert die geologische Entwicklung der Region. Bildrechte: MDR/Anke Preller

Die Leuchtenburg auf einem Hügel über dem Saaletal hat eine wechselhafte Geschichte und wurde im Laufe der Jahre sehr unterschiedlich genutzt: etwa als Verwaltungssitz, Wehranlage, Haftanstalt oder auch Jugendherberge. Die Sommeraktion "Leuchtenburg unter Palmen" läuft bis zum 5. September.

Quelle: MDR THÜRINGEN/the, dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 24. Juli 2021 | 14:30 Uhr

Mehr aus der Region Jena - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Gasnetztechniker der Stadtwerke Jena vor der Abreise ihns Ahrtal zu einem Fluthilfe-Einsatz. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Stadtwerke Jena unterstützen den Gasversorger im Ahrtal beim Wiederaufbau der Gasversorgung. Noch vor dem Winter sollen Verbraucher wieder mit Gas versorgt werden.

26.09.2021 | 17:58 Uhr

So 26.09.2021 17:08Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-stadtwerke-wiederaufbau-gasnetz-rheinland-pfalz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kanzeluhr 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK