Abwahlverfahren Termin für Bürgerentscheid steht fest: Bleibt der Bürgermeister in Bad Lobenstein?

Die Bürgerinnen und Bürger von Bad Lobenstein im Saale-Orla-Kreis können am 17. Juli abstimmen, ob ihr Bürgermeister im Amt bleibt. Wie Hauptamtsleiter René Blitz sagte, hat die Rechtsaufsichtsbehörde den Wahltermin bestätigt.

Thomas Weigelt – Bürgermeister Bad Lobenstein
Ein Facebook-Post mit Verschwörungstheorien hatte Weigelt im Frühjahr in Bedrängnis gebracht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Knapp 5.000 Wahlberechtigte können somit entscheiden, ob Bürgermeister Thomas Weigelt (parteilos) vorzeitig aus dem Amt entlassen werden soll - oder nicht.

Die Mehrheit des Stadtrats hatte am 19. Mai für das Abwahlverfahren gestimmt, weil der Bürgermeister wegen reichsbürgernaher Äußerungen in der Kritik steht. Der Bürgerentscheid muss laut Thüringer Kommunalordnung spätestens drei Monate nach dem Beschluss des Stadtrats stattfinden.



MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 31. Mai 2022 | 13:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen