Brand der Kunststoffhalle von Cabka in Weira.
Viel ist von der Lagerhalle des Kunststoff-Unternehmens Cabka nicht übrig geblieben, seit Donnerstagmittag brannte es dort. Bildrechte: MDR/David Breidert

Blaulicht Kunststoff-Lagerhalle im Saale-Orla-Kreis gelöscht - 800.000 Euro Schaden

21. Juni 2024, 17:30 Uhr

Der Brand der Lagerhalle in Weira ist weitgehend gelöscht. Die Feuerwehr war seit Donnerstagmittag auf dem Gelände des Kunststoff-Unternehmens Cabka im Saale-Orla-Kreis im Einsatz. Der Schaden wird auf 800.000 Euro geschätzt.

Der Brand einer Lagerhalle für Plastikstoffeln in Weira im Saale-Orla-Kreis wurde am Freitagnachmittag gelöscht. Wie die Leitstelle Gera MDR THÜRINGEN sagte, werden lediglich noch kleinere Glutnester beseitigt.

Die Feuerwehr war seit Donnerstagmittag im Einsatz. Wann die Brandermittler ihr Arbeit aufnehmen können ist noch unklar. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf rund 800.000 Euro geschätzt.

Feuerwehrleute auf einem Feuerwehrauto vor einer großen Rauchwolke. Sie spritzen Wasser aus Schläuchen.
Gegen einen Großbrand in einer Lagerhalle des Unternehmens Cabka in Weira in Ostthüringen kämpften Dutzende Feuerwehrleute. Bildrechte: News5/Max Rehe

Unternehmen stellt Paletten aus recyceltem Kunststoff her

Die Lagerhalle gehört dem Kunststoff-Unternehmen Cabka. In ihr wurden Ballen aus Vliesstoff und Europaletten gelagert. Die Firma stellt unter anderem pro Jahr mehrere Millionen Paletten und Behälter aus recyceltem Kunststoff her.

Einen Großbrand gibt es in einer Lagerhalle des Unternehmens Cabka in Weira.
Am Donnerstagmittag war das Feuer ausgerbochen. Bildrechte: MDR/Uwe Kelm

Bereits vor zwei Jahren Brand in Weira

Es ist nicht erste Brand bei der Firma Cabka. Im Juli vor zwei Jahren war bereits einmal eine mit 800 Tonnen Kunststoff gefüllte Lagerhalle in Brand geraten. Die Halle war damals komplett zerstört worden. Nach Unternehmensangaben von vor zwei Jahren arbeiteten zu dem Zeitpunkt 300 Mitarbeiter dort.

MDR (uwk/mme/rom/ost/lou)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. Juni 2024 | 15:00 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Michael Reichardt (Violedsun, von links), Hermann Klatt (Vorsitzender CSC Erfurt) und  Dennis Gottschalk (Schatzmeister CSC) in einer der fünf Anbaukammern für die Cannabispflanzen. mit Video
Michael Reichardt (Violedsun, von links), Hermann Klatt (Vorsitzender CSC Erfurt) und
Dennis Gottschalk (Schatzmeister CSC) in einer der fünf Anbaukammern für die Cannabispflanzen.
Bildrechte: MDR/Anna Hönig