Polizei Tödlicher Verkehrsunfall bei Pößneck

Auf der B281 bei Pößneck im Saale-Orla-Kreis ist ein 75 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben kam der Mann am Samstagvormittag aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wiederbelebungsversuche waren erfolglos gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Mann wohl mit seinem Beatmungsgerät hantiert, als er im Auto am Samstag nahe Pößneck unterwegs gewesen war.

Ein Sarg wird aus einem Transporter geholt, im Hintergrund steht ein zerstörtes Auto an einem Baum.
Die Ursache des Unfalls ist laut Polizei noch nicht klar. Bildrechte: MDR/Björn Walther

Quelle: MDR/gh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 17. April 2021 | 14:00 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Schüler einer Schule in Bad Langensalza essen Frühstück, das vom Lions Club gespendet wurde. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Bad Langensalza haben über 700 Schülerinnen und Schüler am Donnerstag ein kostenloses Frühstück in der Schule erhalten. Organisiert hatte das der örtliche Lions Club zusammen mit mehreren Gastronomen.

06.05.2021 | 13:52 Uhr

MDR FERNSEHEN Do 06.05.2021 13:52Uhr 01:16 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/unstrut-hainich/video-bad-langensalza-fruehstueck-schule-lions-club-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video