Saale-Orla-Kreis Frau gerät unter Traktor und wird schwer verletzt

Beim Unfall mit einem Traktor im Saale-Orla-Kreis ist eine 59 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhren die Frau und ihr Mann mit zwei Traktoren hintereinander am Dienstagnachmittag bei Titschendorf einen abschüssigen Weg entlang. Der 66-Jährige verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte den vorausfahrenden Traktor seiner Frau.

ein Traktor auf dem Feld
Bei einem Unfall mit zwei Traktoren wurde eine 59 Jahre alte Frau schwer verletzt. Bildrechte: colourbox

Das Fahrzeug kippte in eine Böschung. Dabei geriet die Fahrerin unter das Fahrzeug und wurde schwer verletzt. Sie kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt. Neben Seelsorgern waren auch Gutachter im Einsatz.

MDR (jn)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 18. Mai 2022 | 18:30 Uhr

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Die Samen einer Hanfpflanze 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 01.07.2022 | 15:49 Uhr

In Thüringen ist Hanfanbau bislang etwas sehr Seltenes. Bisher wurden vor allem die Stängel der Pflanze verarbeitet. Ein junges Unternehmen im Unstrut-Hainich-Kreis geht jetzt einen neuen Weg und zwar mit Hanfsamen.

Fr 01.07.2022 15:26Uhr 01:18 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/unstrut-hainich/hanfanbau-samen-pflanze-nachfrage-produktion-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video