Cybercrime Schokoladenwerk Saalfeld Opfer von Hackerangriff?

Schokoladen von Rotstern 45 min
Bildrechte: MDR/Rolf Sakulowski

Im Schokoladenwerk Saalfeld hat es am Freitag vermutlich einen Hackerangriff auf das betriebsinterne Logistiksystem gegeben. Wie die Unternehmensleitung in Norderstedt auf Nachfrage mitteilte, wurde die Produktion vorübergehend lahm gelegt. Sie laufe aber inzwischen wieder an. Weitere Informationen wollte das Unternehmen nicht geben.

Mitarbeiterin Nadine Schuster an der Gießanlage für Schokoladentafeln
Mitarbeiterin Nadine Schuster an der Gießanlage für Schokoladentafeln Bildrechte: MDR/Rolf Sakulowski

Das Schokoladenwerk in Saalfeld gehört zur Stollwerck-Gruppe und dem belgischen Mutterkonzern Baronie/Sweet Products. Bereits am Donnerstag wurde die Stadtverwaltung in Suhl Opfer eines Hackerangriffs. Dort ermittelt nun das Landeskriminalamt.

MDR (dvs)

0 Kommentare

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen