Polizei Jena: Unbekannte greifen Männer im Paradies mit Glasflaschen an

Im Jenaer Paradies haben Unbekannte am Wochenende Passanten mit abgebrochenen Glasflaschen angegriffen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Auch in Erfurt und Gotha kam es zu Angriffen.

Streifenwagen fährt mit Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise nach Angriffen im Jenaer Paradies. Bildrechte: imago images / Jonas Walzberg

Im Jenaer Paradies ist es am Wochenende zweimal zu Angriffen mit abgebrochenen Glasflaschen gekommen. Laut Polizei haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen 34-jährigen Mann an der Skaterbahn im Park attackiert. Die zwei Täter traten und schlugen auf den Mann ein und verletzten ihn mit einer Glasflasche im Gesicht. Der Angegriffene erlitt Schnitte und Prellungen und kam ins Universitätsklinikum. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Polizei sucht Zeugen nach Angriffen im Paradies

Bereits in der Nacht zu Samstag hatten laut Polizei mehrere Täter einen 22-Jährigen und einen 24-Jährigen angegriffen. Sie wurden leicht verletzt. Die Angreifer setzten ebenfalls abgebrochene Glasflaschen ein. Diese Tat geschah gegen 2:30 Uhr an der Kegelbahn im Jenaer Paradies.

Die Polizei bittet um Hinweise und sucht die flüchtigen Täter. Sie werden in beiden Fällen als 1,70 bis 1,80 Meter groß mit südländischem Aussehen beschrieben. Sie sollen helle, kurze Oberteile getragen haben.

Angriffe in Erfurt und Gotha

Nach tätlichen Angriffen sucht die Polizei auch in Erfurt und Gotha Zeugen. Den Angaben zu Folge hatte am Sonntagmorgen in Erfurt ein Mann einem 23-Jährigen mit einem Gegenstand ins Gesicht geschlagen und ihn verletzt. Passanten forderten den Täter auf, von seinem Opfer abzulassen. Diese couragierten Helfer sucht die Polizei nun, aber auch andere Zeugen des Vorfalls im Bereich Stotternheimer Straße/An der Lache.

In Gotha wurde am Samstagabend ein 34-Jähriger ebenfalls unerwartet ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der Täter und ein Komplize flüchteten vom Bertha-von-Suttner-Platz in die Bürgeraue. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. August 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

Junge Männer neben ihren Mopeds 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK